Zum Blog zurückkehren

Vertrauen

Vertrauen bedeutet zweierlei für mich, zum einen Vertrauen in meinen Partner, Kinder und Freunde und zum anderen Selbstvertrauen.

Ausserhalb dieses Kreises braucht es mehr Zeit Vertrauen aufzubauen, da jeder nur an sich selbst und seinen Profit denkt. Mobbing, Missgunst und Neid sind ständige Begleiter, wenn man sich etwas erarbeitet hat und leisten kann. Ein wahrer Freund wird dich ein Leben lang begleiten und diese Freundschaft ist sehr wertvoll.

Mit einem gesunden Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen kann man seine Ziele einfacher erreichen und mit gewissen Hürden besser umgehen.

Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiss, dass man an seiner Stelle lügen würde. (Henry Louis Mencken)