Zum Blog zurückkehren

CVP Risotto am 03. Mai in Sins

Am Freitagabend fand der Sommerhock von der #CVPSins bei Villiger Bau AG statt. Zuerst gab es zur Begrüssung einen feinen Apéro mit Weisswein und Speckzopf. Danach führte Josef Villiger (Geschäftsinhaber) durch seinen sehr gut organisierten Betrieb und Fabian Baumann, Werkhofleiter und Ausbildner berichtete über die Lehrlingsaktivitäten und das Maurerhandwerk, bei dem millimetergenau gearbeitet werden muss, sonst gibt es Notenabzug.

Der CVP Risottobus sorgte für ein feines R...isotto und dazu gab es leckere Grilladen. Gestärkt und guter Laune stellten sich die #Nationalratskandidierenden Daniel Käppeli, Sabine Sutter-Suter, Isabell Landolfo, und Pia Viel vor und wurden mit Applaus gewürdigt. Urs Ruegg, Präsident CVP Sins eröffnete die GV und Kassier Melanie Polinelli erläuterte die Rechnung 2018. Von der Bauernliste ermunterten und motivierten Jakob Sidler und Daniel Heeb die Anwesenden im Oktober Orange zu wählen, dass sei die beste Unterstützung! Mit einem köstlichen Dessertbuffet und persönlichen Gesprächen liess man den Abend gemütlich ausklingen.
Herzlichen Dank an Josef Villiger für das Gastrecht in seinem Betrieb.
#TeamOrange #CVP, #Ständerat, #MBK, #miteinanderfürdenaargau, #Nationalrat, #WahlenCH19

Risottoanlass am 01. Mai 2019 in Schöftland

Am 01. Mai fand bei strahlendem Sonnenschein unser #CVP Risotto Anlass auf dem Jahrmarkt in Schöftland statt. Um 06.30 Uhr rauschte der CVP Risottobus mit Barbara Wasmer an und der Standaufbau mit Isabell Landolfo und Ramona Costa startete.
Am späteren Vormittag füllte sich der Markt und der Tag entwickelte sich prima, so viele Besucher, die unser Risotto probierten und lecker fanden. Die Gespräche waren so bunt wie der Jahrmarkt selbst. Positive und kritische Gespräche mit unseren #Nationalratskandidierenden, die mit ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten punkteten und ein hervorragendes #TeamOrange darstellen!
Unsere Parteipräsidentin Kanton Aargau Marianne Binder-Keller, Ständeratskandidatinkam am Nachmittag und führte sogleich Gespräche mit Besuchern und sammelte ebenfalls Unterschriften für unsere #Kostenbremse im Gesundheitswesen, stolze 145 Unterschriften, #Erfolg auf der ganzen Linie! Für die Jüngsten gab es Ballons zum Mitnehmen und auch etwas Süsses zum Verputzen und im Laufe des Nachmittags kam überraschend auch unsere Barbara Totzke (Leiterin Kantonalsekretariat) vorbei.
Herzlichen Dank an unsere Helferinnen und Helfer, Barbara Wassmer & Peter Lanz, Ramona Costa-Seiler, Ilaria López-Peduzzi, Ruth Rötheli-Studer und Carla Maria Bättig für ihren grossartigen Einsatz und ein ganz spezieller Dank an den Marktchef Herrn Maurer für die Möglichkeit am Jahrmarkt präsent zu sein. Bis zum nächsten Mal!
Marianne Binder-Keller, Ständeratskandidatin, Sabine Sutter-Suter, Christina Bachmann-Roth, Oliver Hunziker, Daniel Käppeli, Isabell Landolfo, Marion Pfister, Pia Viel #CVPKulm, #Ständerat, #MBK, #miteinanderfürdenaargau, #Nationalrat, #WahlenCH19

#CVPKulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse in Menziken

04. Mai 2019 - #CVPKulm war zum Unterschriften sammeln in Menziken unterwegs. Allerdings haben Ilaria López-Peduzzi und Isabell Landolfo es diesmal etwas ruhiger angehen lassen, da wir bereits am vergangenen Mittwoch am Jahrmarkt in Schöftland viele Unterschriften erhielten.
Dafür gab es eine interessante Begegnung mit dem Präsidenten der #FDP Herrn Paul Schalch, der uns über die Möglichkeit an einer Teilnahme an einem geplanten, überparteilichen #Infoabend im Huus74 in Menziken informierte. Das Interesse ist geweckt und wir sind gespannt auf die nächsten Schritte.
Danke geschätzte Menziker für eure Unterschriften!

@CVPAargau @CVP_PDC #teamorange

#CVPKulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse in Leutwil

13.04.2019 – nationaler Sammeltag #CVP #Kostenbremse im #Gesundheitswesen. Ramona und Isabell waren in Leutwil unterwegs. Da Ostern vor der Türe steht, brachten wir auch orangene Ostereier für die jüngere Generation mit. Ein tolles Gefühl, wenn einem ein paar leuchtende Kinderaugen danke sagen. Zum krönenden Abschluss genehmigten sich Ramona und Isabell einen gespritzten Süssen in der Linde. Danke Lüpu für eure Unterschriften!

@CVPAargau @CVP_PDC #teamorange

CVP Kulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse in Leimbach

23.03.2019 - #CVPKulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse im Gesundheitswesen - Ramona und ich waren in Leimbach unterwegs. Bei strahlendem Sonnenschein sammelten wir Unterschriften in Leimbach. Vom Gemeindehaus ging es steil bergauf zur Waldhütte und dann zum historischen #Strohdachhaus auf dem Seeberg von 1783.

Das Motto von Leimbach ist: Lebendig – Eigenständig – Innovativ – Modern – Bodenständig – Attraktiv – Charmant und Herzlich und das ist es wirklich! Danke «Leimbacher» für eure Unterschriften!

CVP Kulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse in Holziken

09.03.2019 –#CVPKulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse im Gesundheitswesen. Roger und Isabell waren on Tour in Holziken am Fusse des Stübisbergs. Im #CaféRex haben wir Unterschriften sammeln können und trafen gute gelaunte Mitmenschen.

Die Gemeinde gilt zwar als Hochburg der #SVP, aber mit Freude können wir mitteilen, dass sie eine #CVP-freundliche SVP Hochburg ist. Ein weiteres #Highlight war der phänomenale, überraschende Rundgang beim #Roseheli und die grossartigen Rundflüge, die man buchen kann. Danke Holziken!

CVP Kulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse in Gontenschwil

02.03.2019 – #CVPKulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse im Gesundheitswesen - Roger und ich waren in Gontenschwil unterwegs.
Beim #Sollberger «Piratenbeck» war hektisches Treiben zu spüren, da die letzten Vorbereitungen für die Piraten-Fasnacht-Party getroffen wurden und wir waren live dabei.

#Gontenschwil hat einige schöne Plätzchen vorzuweisen, darunter auch den Gasthof Schwarzenberg und einen nahegelegenen Vita Parcour. Herzlichen Dank, liebe «Gontenschwiler» für eure Unterschriften!

CVP Kulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse in Dürrenäsch

23.02.2019 – #CVPKulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse im Gesundheitswesen. Ramona und Isabell waren in Dürrenäsch unterwegs.
Eine Begegnung war eindrücklich und zwar als wir unsere CVP erwähnten kam die Reaktion: «Das ist genau meine Partei.» und darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut.

Weitere Themen waren unter anderem die National- und Ständeratswahlen im Oktober und die Ständeratskandidatur von Marianne Binder-Keller unserer CVP Parteipräsidentin Kanton Aargau. Danke Dürrenäsch für eure Unterschriften!

CVP sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse in Beinwil am See

16. Februar 2019 – #CVPKulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse im Gesundheitswesen

Bei den ersten Sonnenstrahlen sammelten Ilaria und ich Unterschriften in Beinwil am See. Wir trafen auf fröhliche Gemüter, aber auch auf grimmige Zeitgenossen. Das macht Unterschriften sammeln so spannend, man weiss nie wer sich hinter der nächsten Tür befindet.

Besonders erwähnenswert ist der älteste Gentleman, der bei uns unterschrieben hat, und zwar Jahrgang 1923 mit knapp 96 Jahren. Ein toller Augenblick! Bei Maria’s Esszimmer machten wir eine kurze Kaffeepause und genossen den Blick über den #Hallwilersee. Herzlichen Dank liebe «Böjuer» für eure Unterschriften!

CVP sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse in Birrwil

19.01.2019 – #CVPKulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse im Gesundheitswesen – Ramona und ich waren in Birrwil unterwegs und haben auf unserer Tour durchs Heimatdorf einige bekannte Gesichter angetroffen.

Bei Lehmann #Westernwear machten wir einen kurzen Stopp, um die Cowboyhüte, Hosen und Lederstiefel zu begutachten. Dann ging es weiter zum #Schwaderhof mit dem Hoflädeli. Die Birrwiler Spezialitäten werden auch am Dorfmärt ab April wieder angeboten. Welch ein Tag, herzlichen Dank liebe «Berbuer» für eure Unterschriften!

Mein erster Blogbeitrag

05.01.2019 – #CVPKulm sammelte Unterschriften für die #Kostenbremse im Gesundheitswesen - Roger Baumberger und Isabell Landolfo waren in Burg unterwegs, konnten neue Kontakte knüpfen und von ein paar Burger #Traditionen wie z.B. «Fahnen für Neugeborene», dem «Burger Abend» oder dem «Maibaum» erfahren.

Bei -1° Grad und Schneegestöber kämpften wir uns durch die Strassen und konnten eine stattliche Anzahl an Unterschriften sammeln. Zum krönenden Abschluss gönnten wir uns beim Fritz im #Huttli (Frohsinn) einen Whisky zum Aufwärmen. Herzlichen Dank, liebe «Burger» für eure Unterschriften!